Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Nachhaltigkeit

Unter dieser Rubrik möchte ich künftig Produkte vorstellen, die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Ressourcen schonen, die Natur entlasten, Chancengleichheit fördern, das alles kann die Menstruationstasse Ruby Cup

Wie wäre es mit einer Waschkugel, die sicherstellt, dass wir nie wieder Waschmittel benutzen müssen und nie wieder mehr als mit 30° Wäsche waschen? Ein Traum oder? Alle Infos hier

OrganicMom

Ihr wollt endlich ernst machen mit dem nachhaltigen Lebensstiel? Kein Plastik mehr, keine Naturzerstörung? Dann gibt es hier neue Produkte, welche Ihr auf Eure Liste setzen könnt.

Tropical Freaks

Die Kaffee-TrinkerInnen entscheiden darüber, ob die 100.000 km² Kaffee-Anbaufläche ein naturnaher Lebensraum für Kolibris und viele andere Tiere ist -- oder Monokultur, die ohne Rücksicht auf die Umwelt billigen Kaffee produziert.

Kanwan

Fledermausfreundlicher Garten

Scherenschnitte: Erika Bülow-Osborne

Vorwort: Gudrun Kaspareit

26. 09. 2014

Bestimmte Pflanzen locken Nachtfalter an und diese wiederum die Fledermäuse. Erika hat sich dadurch inspiriert gefühlt, all diese Pflanzen zu schneiden. Ich bin voller Bewunderung für ihre Kunst und wünsche Euch viel Freude damit.

Sommerblumen:

Abendduft

Abendlevkoje

Garten Reseda

Gemeine Nachtviole

Gemshorn

Gewoehnliches Leimkraut

Goldlack

Koenigslilie

Mehrjaehriges Silberblatt

Nickendes Leimkraut

Rote Lichtnelke

Seifenkraut

Stechapfel

SternBalsam

Wunderblume

Wegwarte

Weidenroeschen

Zitronen-Taglilie

Kletterer:

Duftgeissblatt

Duft Nachtkerze

Gewoehnliche Nachtkerze

Phlox

Ziertabak

Bodendecker:

Immergruen

Jelaengerjelieber

 

Gehoelze:

Gemeiner Schneeball

Liguster

Rote Heckenbeere

Salweide

Sommerflieder

Rosen:

Apfelrose

Bibernelrose

 

Gewuerze:

Borretsch

Minze

Salbei

Schnittlauch

Wilder Majoran, Dost

Zitronenmelisse

Kommentare: 2
  • #2

    Christine (Freitag, 03 Oktober 2014 16:09)

    ganz zauberhaft :)

  • #1

    Eva Schmelzer (Donnerstag, 02 Oktober 2014 13:03)

    Ich bin ein solcher Fan! Ich habe mir jedes einzelne Bildchen heruntergeladen und vergößert. Leider haben sie alle unter 10 KB, so habe ich die Konturen im Bildbearbeitungsprogramm etwas "geschärft", aber dabei nicht verändert. Ich werde sie ausdrucken und vielleicht eine Collage davon machen - mal sehen. Oder einfach einzeln rahmen? Aber es gibt ja noch so viele andere - die ganzen Vogelbilder zum Beispiel. Ich weiß noch nicht, aber irgendwas mache ich einmal daraus.
    Danke, Erika!