Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Moni

Monika Riebe
Monika Riebe

Ich möchte Euch meine Freundin Moni vorstellen. Sie ist ein echter Tausendsassa. Sie betreibt eine Kindertagesstätte, legt naturnahe Gärten an, ist Naturführerin an der Ostseeküste bei Wismar, kümmert sich in ihrer Heimatgemeinde um die Durchsetzung verschiedener Projekte, u.a. die Anlage einer Streuobstwiese und sie töpfert für ihr Leben gerne; hauptsächlich entzückende kleine Frauenfigürchen.

Wer in Wismar Urlaub macht und sie als Naturführerin buchen möchte, oder sich für ihre Töpferkunst interessiert, kann sie unter dieser Email kontaktieren.

monika_riebe@t-online.de

DIE KÜSTE BEI WISMAR

Die Ostseeküste ist immer und bei jedem Wetter einen Besuch wert-

TONGALERIE

Kommentare: 2
  • #2

    Erika (Montag, 02 November 2015 10:24)

    Monika Riebe ein Musterbeispiel echter Lebensqualitaet. Ihre Taetigkeiten in der Gemeinde, ihr wichtiges Projekt einer Streuobstwiese, Gartengestaltung unter gewissen Aspekten, und, als Befreiung von noetigen Dingen, ihre Toepferei. Das ist ideal. Ein vollendeter Lebensabend. Das Aelterwerden bringt Freude und einige Menschen koennten sogar angeregt werden zu aehnlichem Erfolg.

  • #1

    Eva Schmelzer (Sonntag, 01 November 2015 16:27)


    Ich bewundere solche Menschen wie Deine Freundin. Und alle ihrer Aktivitäten sind sooo sympathisch! Die Anmut, wie sie in Deinem schönen Garten (ist es Deiner?) sitzt, spiegelt sich in ihren kleinen Kunstwerken wieder. Es sind sanfte, fließende Formen, und die Farben stehen nicht im Kontrast, sondern im Einklang mit dem Material. Obwohl jede Figur anders ist, zeigen sie doch alle, dass sie aus der Hand von der gleichen Schöpferin stammen.
    Verliebt bin ich auch in die Fotos (wobei ich im ersten Moment dachte, es seien Gemälde). Ich glaube, ich habe schon mal hier erwähnt, dass ich eine solche Landschaft als Heimat empfinde, viel mehr als das Sauerland, wo ich geboren bin. Vielleicht ist es tief in mir, weil meine Mutter von der dänischen Insel Fünen stammt?
    Gern hätte ich mit am Tisch gesessen beim Apfelkuchen. Vielleicht begegne ich ihr ja noch mal, und sei es nur hier in der Naturwelt.