Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Der Regenwald

Text: Gudrun Kaspareit

Foto: Johannes Wagenknecht

23.05.2015

Regenwald
(c) Johannes Wagenknecht

Ecuador hat in diesem Jahr den Rekord im Bäume pflanzen gewonnen. 45000 Menschen pflanzten an einem Tag auf 2000 km2 647250 Bäume. Letztes Jahr haben die Philippinen diesen Rekord gewonnen. Das sind löbliche Aktionen im Kampf gegen die Klimaerwärmung, denn die Bäume sind neben Sauerstoffproduzenten und Wasserregulatoren auch CO2 Speicher.

Da die Menschen das offensichtlich wissen, ist es um so unverständlicher, dass der Kahlschlag weltweit weiter geht. Gerade die Regenwälder sind die Lunge der Erde. In dem Maße, wie sie verschwinden, wird die Klimaerwärmung zunehmen. Es ist also in unser aller Interesse, die Regenwälder zu schützen und dort, wo es schon zu spät ist, wieder aufzuforsten.

Kommentare: 0