Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Nachhaltigkeit

Unter dieser Rubrik möchte ich künftig Produkte vorstellen, die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Ressourcen schonen, die Natur entlasten, Chancengleichheit fördern, das alles kann die Menstruationstasse Ruby Cup

Ihr wollt endlich ernst machen mit dem nachhaltigen Lebensstiel? Kein Plastik mehr, keine Naturzerstörung? Dann gibt es hier neue Produkte, welche Ihr auf Eure Liste setzen könnt.

Tropical Freaks

Die Kaffee-TrinkerInnen entscheiden darüber, ob die 100.000 km² Kaffee-Anbaufläche ein naturnaher Lebensraum für Kolibris und viele andere Tiere ist -- oder Monokultur, die ohne Rücksicht auf die Umwelt billigen Kaffee produziert.

Kanwan

In den Vogesen sterben die Luchse zum zweiten Mal aus

Luchs
(c) Lajos Tóth téelfoto

Der Versuch, den Luchs in den Vogesen wieder ansässig zu machen, darf wohl als gescheitert gelten. 30 Jahre lang hatte man sich bemüht, den Luchs in Ostfrankreich wieder anzusiedeln, aber es gibt kaum noch Sichtungen. Offenbar stirbt der Luchs hier zum zweiten Mal aus.

Schuld ist die Zersiedelung und das Straßennetz, aber auch die Wilderei.

Die Zerschneidung der Vogesen durch Bahn. und Straßennetz, macht dem Luchs das Leben schwer.

Hier sind dringend grüne Korridore gefordert!

 

Ebenso sind Jäger und Viehzüchter Schuld am Sterben der Luchse. Von Anfang an, gab es großen Widerstand von dieser Seite, gegen das Luchsprojekt.

Trotz Schutzbestimmungen sind mindestens 12 Luchse erschossen worden. Und obwohl Stafanzeige gegen Unbekannt erstattet wurde und Belohnungen ausgesetzt wurden, ist kein Wilderer verurteilt worden.

(Gudun Kaspareit)

Luchse
(c) Lajos Tóth téelfoto
Kommentare: 0