Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Nachhaltigkeit

Unter dieser Rubrik möchte ich künftig Produkte vorstellen, die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Ressourcen schonen, die Natur entlasten, Chancengleichheit fördern, das alles kann die Menstruationstasse Ruby Cup

Wie wäre es mit einer Waschkugel, die sicherstellt, dass wir nie wieder Waschmittel benutzen müssen und nie wieder mehr als mit 30° Wäsche waschen? Ein Traum oder? Alle Infos hier

OrganicMom

Ihr wollt endlich ernst machen mit dem nachhaltigen Lebensstiel? Kein Plastik mehr, keine Naturzerstörung? Dann gibt es hier neue Produkte, welche Ihr auf Eure Liste setzen könnt.

Tropical Freaks

Die Kaffee-TrinkerInnen entscheiden darüber, ob die 100.000 km² Kaffee-Anbaufläche ein naturnaher Lebensraum für Kolibris und viele andere Tiere ist -- oder Monokultur, die ohne Rücksicht auf die Umwelt billigen Kaffee produziert.

Kanwan

Der Habicht

Text und Foto: Jürgen Engelmann

09.03.2019

Habicht mit erbeutetem Huhn
(c) Jürgen Engelmann Habicht mit erbeutetem Huhn

 

Plötzlich war er da und ich auch.
Er kam aus dem angrenzenden Wald, ich stand an meinem Stubenfenster. Eine Begegnung, bei der nur das arme Huhn schlecht abschnitt. Der Habicht stillte seinen Hunger nach frischem Fleisch. Ich stillte meinen Hunger nach frischen Bildern. Und als hätten wir uns vorher abgesprochen - er fraß in Ruhe und ließ sich durch nichts stören, auch nicht durch mich. Ich stand am Fenster, hatte mich sogar herausgelehnt. Es trennten uns etwa sechs Meter voneinander. Und uns verband etwas. Es war seine Leidenschaft zu jagen und meine Leidenschaft zu fotografieren. Wie nach einem stillen Abkommen gingen wir beide etwa zehn Minuten lang dieser Leidenschaft nach. Satt flog er davon. Zufrieden über die Bilder dachte ich - schade um das Huhn, aber ein verhungerter Habicht hätte mir mehr leid getan.
Kommentare: 0