Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Finger weg

Text und Fotos: Sven Bieckhofe

03.10.2019

Pumafell
(c) Sven Bieckhofe

Rund 35.000 Tier- und Pflanzenarten sind durch das Washingtoner Artenschutzabkommen CITES geschützt.

Kriminalität lebt auch von Touristen, die kaufen, was sich als Souvenir tarnt, aber ein Diebstahl an der Natur ist. Jeder Kauf animiert die Händler, die bedenklichen Waren weiterhin anzubieten.

Also bitte Finger weg von solchen Souveniers

Kommentare: 1
  • #1

    Marion Hartmann (Freitag, 25 Oktober 2019 10:47)

    Es ist Jahrzehnte her, als sich schon Bernhard Grzimek unter anderem mit diesem Thema befasste und ein Buch darüber erschien: "Serengeti darf nicht sterben!" Und dies reich bebildert mit Aufnahmen tierischer Touristenattraktionen, wie z.B. Elefantenfüße, die als Papierkörbe angeboten wurden. Es scheint sich nichts geändert zu haben im Laufe der Zeit!