Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Blutiger Bürgerkrieg im Kongo

In unseren Handys steckt Tantal, welches aus Coltan gewonnen wird. Dieses wiederum wird in Minen im Kongo geschürft. Die Milizen, angeführt von den Warlords, terrorisieren Schürfer und Zivilbevölkerung, oft unter Einsatz von Kindersoldaten. Mord und Massenvergewaltigung sind an der Tagesordnung. Das erbeutete Erz wird über Ruanda und  Uganda außer Landes geschmuggelt.

Unsere Handys führen im Kongo zum Bürgerkrieg

Wenn Rohstoffreichtum zum Fluch wird: Im Kongo ziehen Milizen mordend durch das Land, der Staat hat sich weitgehend aufgelöst. Verantwortlich für das Chaos sind vor allem die USA und Europa. Von Jürgen Zimmerer

http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article106655846/Unsere-Handys-fuehren-im-Kongo-zum-Buergerkrieg.html

Pro Wildlife

Hier kann man alte Handys los werden und den Gorillas helfen, die ebenfalls unter dem Krieg leiden, da ihr Lebensraum betroffen ist:

http://www.prowildlife.de/Handyaktion 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    jo (Montag, 15 April 2013 15:42)

    das ist so schrecklig die lage in kongo da muss echt viel passieren um die jetztige situation wieder zu stabilisiren

  • #2

    karolin (Montag, 22 April 2013 14:59)

    ja ich stimme dir zu!
    Frauen werden vergewalig, Kinder müsen in die Armee und alein von januar-februar 2009 sin 1400 menschen gestorben

  • #3

    Tim Berger (Dienstag, 23 April 2013 11:40)

    Wenn man sich für dieses Thema interessiert, gibt es dazu einen interessanten Buchtipp: „Das Coltan-Spiel“ von Tim Berger. Erhältlich bei Amazon.de.
    Ein spannendes Buch über die Lage im Kongo, seine natürlichen Reichtümer und deren Ausbeutung durch die westliche Welt. Ein faszinierender Polit-Thriller.

  • #4

    Gudrun Kaspareit (Dienstag, 23 April 2013)

    Danke Tim für den guten Tipp!

  • #5

    der erschrockne (Montag, 23 März 2015 16:24)

    warum das ist 2 Video gelöscht worden/beziehungsweise der Youtube-Kanal gelöscht worden? Da steht er hat 3 STrikes kassiert, aufgrund von 3 Meldungen. Aber war das Video wirklich so schlimm??? Oder was wurde denn gezeigt???