Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Warum musste die alte Eiche weg?

Text und Fotos: Gudrun Kaspareit

20. 03. 2015

Wie viele Hundert Jahre mag diese alte, kerngesunde Eiche wohl gewesen sein?

Eichenstumpf
Eichenstumpf

Da liegt sie gefällt, obwohl sie makellos gesund war

gefällte Eiche
gefällte Eiche

Wird dieses einwandfreie Holz wenigstens zu schönen Möbelstücken verarbeitet werden? Nein, es wird zu Feuerholz zerhackt

zersägte Eiche
zersägte Eiche
zersägte Eiche
zersägte Eiche

Der Nachbar hat seine Eiche geschützt

geschützte Eiche
geschützte Eiche

Diese drei Nachbarn (hier nur zwei im Bild) haben sich Solarkollektoren auf die Dächer montieren lassen

Eiche, Häuser, Solarelemente
Eiche, Häuser, Solarelemente

Dieser Nachbar verfeuert lieber seine Eiche

Dorfhaus
Dorfhaus
Kommentare: 1
  • #1

    Eva Schmelzer (Donnerstag, 02 April 2015 14:37)

    Abscheulich! Ich dachte, das darf man überhaupt nicht, auch nicht, wenn es Eigentum ist! Zumindest nicht ohne "zwingenden Grund", wozu leider auch Straßenbau, Parkraum usw. gehören. Aber das trifft ja in diesem Fall wohl nicht zu. Ich verstehe nicht, wie jemand das fertigbringt. Nein, ist das traurig.