Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Nachhaltigkeit

Unter dieser Rubrik möchte ich künftig Produkte vorstellen, die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen.

Ressourcen schonen, die Natur entlasten, Chancengleichheit fördern, das alles kann die Menstruationstasse Ruby Cup

Wie wäre es mit einer Waschkugel, die sicherstellt, dass wir nie wieder Waschmittel benutzen müssen und nie wieder mehr als mit 30° Wäsche waschen? Ein Traum oder? Alle Infos hier

OrganicMom

Ihr wollt endlich ernst machen mit dem nachhaltigen Lebensstiel? Kein Plastik mehr, keine Naturzerstörung? Dann gibt es hier neue Produkte, welche Ihr auf Eure Liste setzen könnt.

Tropical Freaks

Die Kaffee-TrinkerInnen entscheiden darüber, ob die 100.000 km² Kaffee-Anbaufläche ein naturnaher Lebensraum für Kolibris und viele andere Tiere ist -- oder Monokultur, die ohne Rücksicht auf die Umwelt billigen Kaffee produziert.

Kanwan

Das Gänseblümchen

Text und Foto: Doris Weirather

http://www.kräuterfee-doris.net/

26.03.2017

Gänseblümchen
(c) Doris Weirather Gänseblümchen

 

DAS GÄNSEBLÜMCHEN

Bellis perennis
Korbblüter

Regionale Pflanzennamen:
Augenblume, Gänseliese, Maßliebchen, Tausendschön
Maiblume, Mondscheinblume, Regenblume,
Katzenblume, Sonnenbraut


Im Frühjahr sieht man es schon das Gänseblümchen als eines der ersten Frühlingspflanzen.
Der ganze Garten wird von ihm geziert.Es steht für Unschuld und Reinheit. Bellis= schön, perennis= ausdauernd. Es ist so schön und zart mit seinen weißen und auch rosa färbenden vom Engel geküssten Blütenblättern. Als Kinder haben wir uns gerne beim Gänseblümchen
aufgehalten, haben Kränzchen und Handkettchen gemacht. Und die Blüten mit Ihren nussigen Geschmack haben wir genossen. Aus den zarten Blüten kann man Balsam herstellen.
Ich sage immer eine Kindersalbe für alle Wehwehchen der Haut, wunder Po bei Babys und Kleinkinder. Darum ist auch, das Gänseblümchen die Arnika der Kinder.
Es ist zudem schleimlösend, blutreinigend, leicht Schmerz und krampfstillend.

Auch in der Küche kann man die wunderschönen Blüten verwenden:
Zur Dekoration für den Salat oder in Pfannenkuchen.

Und immer wenn Ihr ein Gänseblümchen seht, erinnert euch an die Kindheit zurück.

Sammelzeit: März bis Oktober

Verwendete Teile: Blüten

Verwendung zu: Tee, Tinktur, Balsam, in der Küche

Unterstützender Edelstein: Bergkristall, Rosenquarz, Amethyst

 

Gänseblümchen
(c) Andreas Schmelz Gänseblümchen
Kommentare: 0