Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Gästebuch

Rose

Lieber Gast, lieber Leser,

danke, dass Du die Naturwelt besucht hast. Über Kommentare, Grüße, Anregungen oder auch konstruktive Kritik freuen wir uns sehr.

Herzliche Grüße,

Das Naturwelt Team

Kommentare: 148
  • #148

    christine (Sonntag, 04 September 2016 15:07)

    Danke für das Einstellen der Petition, Guddi :)

  • #147

    Mädchen (Sonntag, 04 September 2016 06:47)

    Es sollte mehr umweltfreundliche Menschen auf diesen Planeten geben und nicht so welche, die achtlos zum beispiel Müll wegschmeißen

  • #146

    Jürgen (Dienstag, 23 August 2016 13:42)

    Großes Lob für diese Homepage. Zum einem ist sie sehr informativ und zum anderen wird anhand der Bilder aufgezeigt wie wunderschön die Natur ist. Man erkennt richtig, dass der Ersteller der Homepage ein echter Naturfreund ist. Tolle Arbeit

  • #145

    christine (Donnerstag, 11 August 2016 16:16)

    Weiterhin höchst informativ und sehr liebevoll aufgemacht.. Danke!

  • #144

    Eva Schmelzer (Freitag, 01 Juli 2016 21:26)

    Zwischendurch mal ein Danke an Gudrun und alle anderen Autoren und Fotografen. Ich freue mich immer auf die neuen Einträge in der Naturwelt, schaue mir aber auch immer wieder mal andere oder ältere Beiträge an, lese etwas nach. Dank der guten Gliederung und Übersicht ist das leicht möglich. Man kann darin „blättern“ wie in einem Magazin. Nur kommentiere ich halt nicht viel, was aber nicht heißt, dass ich es nicht für wert erachte, es ist einfach Zeitmangel. Lieber investiere ich die Zeit zum Anschauen und Lesen.
    Mit vielen lieben Grüßen an Euch alle schließe ich mich den Worten von Volkmar Friedrich an: Ich staune, wieviel Sachkenntnis, Engagement , Liebe und künstlerische Kreativität hier vereinigt sind.

  • #143

    Jenny (Mittwoch, 29 Juni 2016 16:13)

    Wirklich sehr schöne Seite. Schon Wahnsinn was für eine Arbeit darin steckt. Weiter so.

  • #142

    Volkmar Friedrich Fischer (Mittwoch, 08 Juni 2016 20:32)

    Das ist eine wunderbare Webseite. Sie wird ab jetzt zu meinen Favoriten gehören. Ich staune, wieviel Sachkenntnis, Engagement , Liebe und künstlerische Kreativität hier vereinigt sind.

  • #141

    Claus Schumacher (Donnerstag, 26 Mai 2016 13:53)

    Liebe Gudrun,
    ich bin ganz platt! Über die Gruppe "Schönheit der Wälder" hier gelandet und nach einem ersten Überflug fasziniert von dieser Seite.
    Ich wette, das wird Pflichtprogramm für mich.
    Hier gibt es noch eine Menge Eindrücke zu sammeln!
    Für mich sind die Haupt-"Baustellen" auf dieser Welt - gegen die ich mich mit aller Energie wehre - die Ungerechtigkeit, die Menschen angetan wird (Flüchtende, Hungernde...) und das, was wir Menschen der Natur antun. Und im Grunde ist beides sehr eng miteinander verknüpft...
    Dank an dich für dieses Werk hier
    Claus

  • #140

    Daniel Hoffmann (Mittwoch, 13 April 2016 11:40)

    Guten Tag Frau Kaspareit,

    da haben Sie eine beeindruckend umfangreiche Seite ins Netz gestellt in der viel Wahrheit steckt. Es ist fast ein bisschen bedrückend, wie viele Baustellen wir Menschen uns geschaffen haben an denen wir umdenken und anders agieren müssen. Toll finde ich Ihre ToDo Liste, weil sie Lösungen anbietet und etwas Hoffnung macht. Weiter so!

    Daniel Hoffmann

    (einen ähnlichen Weg gehe ich mit meiner Seite Umweltschutz.de.)

  • #139

    Kathi (Mittwoch, 06 April 2016 19:56)

    Jeder sollte über das was in unserer welt passier bescheid wissen. Ich bin 16 Jahre alt und beschäftige mich wirklich sehr intensiv mit solchen sachen. Ich versuche blos produkte zu kaufen die nicht von iwelchen behinderrten firmen sind die nen scheiß drauf geben wies anderen mensachen geht. meiner meinung nach sollte man in allen schulen intensiven unterricht über die natur, vermarktung, firmen die (wie gesagt) einen scheiß auf andere geben und vorallem was man dagegen tun kann. Kinder sind die zukunft das was man ihnen beibringt kann meiner einung nach die welt verändern. Eure seite ist echt wundervoll lasst euch nicht unterkriegen. Nur wenn wir alle zusammen helfen kann man da was ändern.. aber iener muss anfangen :)

    (Bitte nehmt mir meine Rechtschreibfehler nicht all zu böse hab ne rechtschreibschwäche :D)

  • #138

    Entsorgen.org (Mittwoch, 06 April 2016 03:42)

    Wirklich klasse Arbeit, die Bilder sind wirklich beeindruckend. Wir möchten euch ein großes Lob aussprechen und macht weiter so.

  • #137

    Entrümpelungen Dresden (Montag, 07 März 2016 22:54)

    So, jetzt nehmen wir uns auch mal die Zeit für einen netten Gästebucheintrag bei euch.
    Ihr habt eine wirklich Tolle und Übersichtliche Seite, sehr Benutzerfreundlich! War auch sehr gut bei Google zu finden!
    Das Design ich auch sehr gut gelungen!
    Mein Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt - ich komme wieder ;-)
    Macht weiter so! Viele liebe Grüße und alles gute für den weiteren Weg vom Entrümpelung Heidenau Team - Wir bieten Entrümpelung Wohnungsauflösung in Heidenau, Dresden, Pirna und Umgebung.

  • #136

    Xenia Cosmann (Montag, 07 März 2016 09:34)

    Donnerwetter! Da mich viele Bilder und Gedichte beeindrucken, nehme ich gern alle anderen Themen in Kauf, wenn ich sie nicht kommentieren muß... Großes Lob!
    Xenia

  • #135

    Stephanie D (Dienstag, 23 Februar 2016 21:42)

    Hallo,
    ich finde diese Seite echt gut und strukturiert aufgebaut. Mich hat besonders das Thema des Tierschutzes interessiert, da ich ein Tierfreund bin und jeden unterstütze, der bereit ist Tierleben zu retten. Vielen Dank und weiter so . Viele Grüße Steffi

  • #134

    Jürgen (Freitag, 19 Februar 2016 23:49)

    Hallo, anbei eine Webseite über Terminen zu Wildgemüsewanderungen (z.B. Gänseblümchen, Gundermann…) bundesweit, sortiert nach PLZ, siehe http://wildkraeuterrezepte.blogspot.de/ , viele Grüsse, Jürgen

  • #133

    Martin (Donnerstag, 18 Februar 2016 03:36)

    Find ich klasse euren Blog, freut mich das Ihr auch Umweltbewusst seit. Immer weiter so, denn nur zusammen können wir etwas verändern. Würde mich ebenfalls über Grüße freuen.

    Mfg. Martin

  • #132

    Markus (Donnerstag, 11 Februar 2016 09:29)

    Wunderbar, dass sich noch mehr Menschen so für die Umwelt interessieren. Das freut mich wirklich und vor allem ist das so wichtig für alle kommenden Generationen. Super!

  • #131

    Gudrun Kaspareit (Sonntag, 07 Februar 2016 01:21)

    Lieber Klaus,
    ich erinnere mich und danke herzlich für die freundlichen Kommentare. Mögen Sie lange gesund bleiben und weiter schöne Fotos machen.
    Ganz herzliche Grüße,Gudrun

  • #130

    Klaus Franck (Mittwoch, 13 Januar 2016 18:51)

    Alle guten Wünsche dem Naturwelt-Team.

    LG Klaus, Eutin
    Middelburg Sept. 2015

  • #129

    Klaus Franck (Mittwoch, 13 Januar 2016 07:55)

    Alle guten Wünsche für diese Website. Habe deren Adresse während eines Aufenthalts in Middelburg (Sep 2015) erhalten. Dank dafür!
    LG Klaus, Eutin

  • #128

    lol2 (Donnerstag, 17 Dezember 2015 08:02)

    hi wie gehts

  • #127

    Gudrun Kaspareit (Freitag, 04 Dezember 2015 22:04)

    Liebe Beate,
    herzlichen Dank für Dein Lob, das freut mich sehr und ermutigt enorm. Natürlich darfst Du diese Seite sehr gerne verlinken. Ich wünsche eine besinnliche Weihnachtszeit in dieser turbulenten Zeit.
    Liebe Grüße - Gudrun

  • #126

    Beate (Freitag, 04 Dezember 2015 07:49)

    "Lassen Sie uns alles daransetzen, dass wir der nächsten Generation, den Kindern von heute, eine Welt hinterlassen, die ihnen nicht nur den nötigen Lebensraum bietet, sondern auch die Umwelt, die das Leben erlaubt und lebenswert macht." (Richard von Weizsäcker, 1920-2015)

    Liebe Gudrun,
    bin über das Thema "Wald" auf Deine Seite gekommen und sehr beeindruckt von Form und Inhalt. Du und Dein Team zeigt nicht nur, wo unsere Welt aus dem Gleichgewicht ist, sondern gleichzeitig auch, was getan werden kann, und auch das Kapitel "Hoffnung" fehlt nicht.
    Ich werde häufiger wiederkommen, denn hier gibt es so viele gute und wichtige Informationen. Auch würde ich Deine/Eure Seite gerne verlinken und bitte hiermit um die Erlaubnis.
    Viele Grüße aus NRW
    Beate

  • #125

    Ben Krämer (Montag, 30 November 2015 21:55)

    Sehr schöne Webseite.
    Danke hierfür

  • #124

    christine (Donnerstag, 01 Oktober 2015 13:13)

    Wieder ein großes Vergnügen, die Lektüre, wenn auch die Themen mitunter nicht so vergnüglich sind.
    Gruß an euch
    Christine

  • #123

    Rene Walter (Montag, 31 August 2015 16:50)

    Die Natur ist das Wertvollste, was der Mensch neben seiner Gesundheit hat.

  • #122

    Astrid Günther (Donnerstag, 27 August 2015 09:53)

    Leute wie Sie machen eine tolle Arbeit und ich wollte dafür einfach nur mal danke sagen.

  • #121

    Greg von hundehaftpflicht-vergleich.org (Montag, 24 August 2015 10:26)

    Hallo ihr lieben,
    wollte einen Gruß da lassen, weil ich durch Zufall hier gelandet bin und dann bei den Fotos im Bereich Naturschönheiten erstmal gut gestaunt habe. Tolle Fotos dabei! Macht weiter so!
    VG
    Greg

  • #120

    keukenwerkblad (Dienstag, 14 Juli 2015 15:57)

    I was about to say something on this topic. But now i can see that everything on this topic is very amazing and mind blowing, so i have nothing to say here. I am just going through all the topics and being appreciated. Thanks for sharing.

  • #119

    keukenwerkblad (Dienstag, 14 Juli 2015 15:43)

    I need this article to complete my assignment in the college, and it has same topic with your article. Thanks, great share.

  • #118

    Dieboerse (Sonntag, 21 Juni 2015 18:03)

    Tolle Homepage,
    das Hauptproblem ist jedoch die Überbevölkerung, welche den Naturschutz leider ins Absurde katapultiert.

    Gruß aus Berlin

  • #117

    obat pelancar peredaran darah (Mittwoch, 03 Juni 2015 10:56)

    hello my name hao bambang, an honor to participate comment here

  • #116

    Bruni (Freitag, 29 Mai 2015 16:40)

    Ich möchte gern an dieser Stelle einen Dank sagen für diese großartige und informative Seite hier. Wir haben alle eine Verpflichtung der Natur gegenüber und sollten diese jetzt wahrnehmen. Zuviel ist schon zerstört und vernichtet worden. Jeder kann im Kleinen etwas tun und im großen mit anderen zusammen.
    Herzliche Grüße

  • #115

    Canarian Sea (Montag, 04 Mai 2015 18:58)

    Hey :)
    Wirklich ein tolles Projekt. Gerade der Einsatz für die Ozeane ist eine Sache, ich genial finde. Irgendwie ist den wenigsten Menschen bewusst, wie wichtig der Ozean für uns ist. Aber er produziert ja auch nur 80 Prozent des Sauerstoffs ;)

    Lieben Gruß

    Andi

  • #114

    Carola Agbalaya (Mittwoch, 15 April 2015 10:48)

    Die Natur ist unsere Lebensgrundlage. Es bedeutet einiges mehr, die Natur zu schützen, zu pflegen und mehr als nur den Kommentar- zurück zur Natur . abzugeben.
    Belastetes Trinkwasser, absterbende und abgeholzte Wälder, so ist die Gegenwart.
    Und die Zukunft?

    Ich denke sie liegt in unserer Hand, in der Hand jedes einzelnen.

  • #113

    Claus (Dienstag, 14 April 2015 23:40)

    Schöne Webseite habt Ihr hier aufgebaut, beste Grüße aus Gladbach :-)

  • #112

    Sabine25 (Mittwoch, 08 April 2015 21:48)

    Eure homepage ist wirklich klasse
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #111

    Sener (Dienstag, 07 April 2015 09:24)

    Sehr schöne Seite und besonders Informative an dieser Stelle möchte ich euch einen Großen Lob aussprechen.

  • #110

    Amateurauktion (Montag, 30 März 2015 14:44)

    Hallo ihr lieben! Bin mal wieder zu Besuch auf eurer Homepage. Lasse gleich mal nen lieben Gruß aus Bonn da.
    Macht weiter so! Mit besten Grüßen eure Amateurauktion

  • #109

    Birgitta (Sonntag, 29 März 2015 06:43)

    Hallo liebe Naturfreundin,
    auf meinem Weg habe ich deine Seite hier gefunden.
    Da ich auch die Natur liebe und es wichtig finde,
    diese zu achten und zu schützen
    freue ich mich, dass es deine Webseite hier gibt.
    Mögen viele Menschen den Weg zu dir und der Botschaft deiner Seite finden.

    Ganz liebe Grüße auf dem Weg zum Osterfest,

    Birgitta
    mit "Poesie" im Herzen,
    die oft von der Natur angeregt wird

  • #108

    tonttu (Montag, 09 März 2015)

    hallo joe smith hallo mitreisende,

    dass wir uns in dieser situation befinden liegt in der natur des menschen. er gibt vor zu lernen und schafft es dennoch nicht, er verfällt immerwieder in extremismus jeglicher art und verändert hierdurch jegliches gleichgewicht. durch anpassung hat es der mensch geschafft sich mehrfach über die klippe zu retten und hat somit die aufgaben in die zukunft verlegt. sie zu lösen wird in die nächste[n] generation[en] verschoben. wir haben verlernt zufrieden zu sein und haben die achtung vor anderen verloren oder nie gelernt diese zu haben. während ich das schreibe liegt der "link [f] von zuckerberg" in meinem linken augenwinkel und ich denke mir, wie armselig einem überfühten betrug zu verlinken... hinterfragen, zweifeln überzeugen und überzeugt werden sind die grundbausteine, schweigen zum denken ist auch gut, aber reden ohne etwas zu sagen ist zeitraubend.

    was ich wollte, bevor ich mich hier aufgehalten habe: frage wie wurde in den vereinigten bundesstaaten nestlé pure water am fördern von grundwasser gehindert. ich habe es gesehen und kann mich leider nicht mehr genau erinnern. ich benötige diese information um konzeptionell einen plan gegen einen anderen konzern zu schmieden...













  • #107

    JOE SMITH (Dienstag, 06 Januar 2015 13:17)

    moinsen - erst einmal , ich schreibe nur in kleinschrift , sorry . ja ich habe diese seite durch zufall gefunden , weil mir diese themen alle zu herzen gehen . zunächst einmal ein riesenlob für diese homepage .
    irgendwo hier hat jemand geschrieben das sie sich von menschen entfernt oder unwohlsein emfindet in gegenwart von menschen .
    kann ich mich nur nebenan stellen , weil menschen alle so gleichgültig , verlogen und geldgierig geworden sind .
    auch werden von den meisten die neuesten entwicklungen alle schöngeredet .
    auch ich bin seid sehr vielen jahren vegetarier , und seid einigen jahren auch veganer .
    duch meine einstellung soll kein tier mehr sterben . die tiere die ich im früheren leben gegessen habe , bitte ich alle um verzeihung . ich hoffe nur das dieses karma sich nicht überträgt in mein neues leben , beim ableben meines alten lebens .
    selbst im engen bekanntenkreis hegt mich ein unwohlsein , weil ich , und meine frau die einzigsten sind , die alles kritisch hinterfragen , und bewust leben für ein gutes karma .
    selbst mit seinesgleichen - VEGANER & VEGETARIER - hat man probleme .
    ich habe keine antwort darauf was aus den menschen geworden ist , von der jungen generation ganz zu schweigen .
    wir werden die welt wohl nicht retten , aber wie sagt man , steter tropfen höhlt den stein .
    jemand sagt mal zu mir - Wir kommen nicht in die Hölle , wir sind mittendrin .


    herzliche grüsse JOE

  • #106

    Daniela Somberg (Dienstag, 28 Oktober 2014 19:33)

    Interessante Seite!

  • #105

    Gina (Sonntag, 19 Oktober 2014 19:53)

    Hallo all ihr Lieben, dies ist eine der schönsten und kostbarsten Seiten, auf die ich bisher gestoßen bin. Und sie ist soooo wichtig. Ich arbeite auch gerade - wenn es meine Zeit zuläßt - an einem Buch, das nur eines bezwecken möchte: Bewußtmachung.

    Diese Erde ist so wunderbar ... so schön und so lehrreich. Es gibt nichts wichtigeres in diesem Leben, als sie mit allem, was sich auf ihr befindet, zu schützen.

    Gudrun, auch ich liebe Bären und ich kann mir all die Grausamkeiten nicht mehr ansetzen, denen sie noch immer ausgesetzt werden. Schön, dass es wenigstens ein paar gibt, die gerettet werden konnten.

    Danke für Eure Arbeit und ich werde Euch immer wieder besuchen.

    Gina

  • #104

    Christian (Mittwoch, 08 Oktober 2014 10:22)

    Hallo Gudrun, ich kann mich da ziemlich deinem Sohnemann anschliesen! Respekt für die Energie, die du für unsere Umwelt aufbringst und für diese wirklich sehr gelungene Seite! Viele Grüße Christian

  • #103

    Isabelle (Dienstag, 27 Mai 2014 14:05)

    Hier sind die Fotos noch echte Kunst :-)
    Man merkt dass du weißt was du tust, die Perspektiven und Motive sind wirklich toll gewählt, ich krieg gar nicht genu davon. Wann kommen denn neue Bilder auf deine Seite (die mir übrigens auch gut gefällt, ist nicht so überladen wie manch andere und man findet sich schnell zurecht)

    Ein wirklich gelungener Internetauftritt, weiter so!

    Deine Isabelle

  • #102

    Alex Kaspareit (Donnerstag, 22 Mai 2014 21:13)

    Happy Birthday!!!

    Du hast dich so sehr auf diesen Tag gefreut und nun hoffe ich, dass er genau so verläuft wie Du es Dir vorstellst und vielleicht sogar übertrifft.
    Aus Dir ist in kurzer Zeit eine wahre Berühmtheit geworden, in sämtlichen Medien kennt man nun Deinen Namen. Würde mich nicht wundern wenn ich dich bald bei Anne Will sehe wie Du dir einen Schlagabtausch mit Ilse Aigner lieferst. Ich bewundere Dich für die Energie die Du jeden Tag für Deine Mitmenschen, Lebewesen und Natur gibst. Das aus einem kleinen Projekt im Internet ein riesiges Sprachrohr geworden ist, mit vielen tausend followern ist unglaublich.
    Leute gucken sich lieber furzende Dackel bei Youtube an, Bild.de oder sonstigen Blödsinn als sich ernsthaft mit Problemen dieser Welt zu beschäftigen. Dass Du trotz unbequemer Themen dennoch eine so große Leserschaft hast ist allein Dein Verdienst.
    Lass dich feiern, Du hast es Dir verdient!

    Mein Geburtstagslied für Dich: https://www.youtube.com/watch?v=nFyMt4Xz6Ko

    Alles Liebe

    Dein Sohn

  • #101

    Esdragoona (Samstag, 17 Mai 2014 16:52)

    Hallo alle zusammen,
    sicher habt ihr alle schon von TTIP gehört. Es wäre schön, hier einen Beitrag zu diesem Thema finden zu können. Dabei geht es um Menschenrechte, Ausbeutung von Tier und Natur. Gentechnik und Chemieabfällen. Kommt das TTIP durch, so dürfen amerikanische Unternehmen in Deutschland zum Beispiel Fracking betreiben. Würde Deutschland dieses aufgrund der massiven Umweltbealstung verbieten, können die Unternehmen Deutschland auf Millionen Schadenswersatz verklagen. Es gibt derzeit eine Petition gegen das Abkommen. Bitte sieht euch das ganze einmal näher an. Vielen Dank.

  • #100

    Eva Schmelzer (Freitag, 02 Mai 2014 19:02)

    Herzlichen Glückwunsch zu 11.000 Lesern! Und ein großes Danke für Eure liebevolle, kompetente und informative Arbeit!

  • #99

    Alfred Dürr (Donnerstag, 01 Mai 2014 19:08)

    Für den Übergang von
    Frühling/ Sommer gibt es ein wunderbares japanisches Haiku-Gedicht:

    "Der Frühling geht
    Die Vögel schreien ihm nach
    In den Augen der Fische sind Tränen"