Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Naturwelt Newsletter April 2017

Liebe Naturweltfreunde,

wer kennt sie nicht Irmela, die „Sprayer Oma“ Nie war ihre Arbeit so wichtig wie heute und dennoch ist sie tatsächlich wegen „Sachbeschädigung“verurteilt worden. Man kann es nicht fassen, die Nazi Schmierereien bleiben ungesühnt, aber sie wurde belangt.
https://www.naturwelt.org/was-tun/hoffnung/irmela-die-polit-putze/

Tarek, ein türkischer Freund, hat einen glühenden Appell an seine Landsleute in Deutschland gerichtet. Er möchte die Demokratie in der Türkei nicht abgeschafft wissen.
https://www.naturwelt.org/menschenrechte/das-fl%C3%BCchtlingsdrama-in-europa/appell-an-die-deutsch-t%C3%BCrken/

Sven ist schon im Winter in Rumänien, in den Karparten gewesen, um Wölfe und Bären zu filmen und natürlich hat er uns wieder schöne Eindrücke mitgebracht.
https://www.naturwelt.org/der-wald/zauber-der-karpaten/

Endlich ist er da, der Frühling und endlich sprießen die ersten Kräuter. Nun kann man seine Sehnsucht nach dem ersten Grün stillen. Doris, unsere Kräuterfee, hat gute Tipps für eine Wild-Kräuter Frühjahrskur, inklusive Rezepten.
https://www.naturwelt.org/kr%C3%A4uter/kr%C3%A4uterfee-doris/die-fr%C3%BChjahrs-kr%C3%A4uter-kur/

Auch die Fledermäuse sind aus ihrem Winterschlaf erwacht und huschen wieder durch die Nacht. Sybille macht uns einmal mehr auf ihre Faszination aufmerksam.
https://www.naturwelt.org/der-wald/flederm%C3%A4use/faszination-fledermaus/

Martina hat mit viel Freude und viel Mühe ein Gartenparadies erschaffen. Dieser Garten an einem Seegrundstück ist nicht nur ein Hort der Entspannung für Menschen, sondern auch ein Refugium für Vögel, Insekten, Fledermäuse und alles was da sonst noch kreucht und fleucht.
https://www.naturwelt.org/lebensr%C3%A4ume-teiche-hecken-wiesen-b%C3%A4che/der-garten-des-gl%C3%BCcks/

Marion hat diesmal die Passionsblume für uns porträtiert
https://www.naturwelt.org/kr%C3%A4uter/die-passionsblume/

Für alle Freunde von Marions Poesie ist es lohnend mal wieder in ihre Rubrik zu schauen, denn es haben sich einige neue Gedichte angesammelt
https://www.naturwelt.org/community/marions-poesie/

Die liebe Erika bringt uns in ihrer unnachahmlichen Art die Waldschnepfe nah
https://www.naturwelt.org/community/erika/die-waldschnepfe/

Und ich stelle diesmal „die Hirten der Meere“ vor, Sea Shepherd
https://www.naturwelt.org/was-tun/umweltschutzverb%C3%A4nde-und-ngo-s/sea-shepherd/

Der Frühling ist so herrlich, wie er sein soll. Die Welt färbt sich wieder grün, die ersten Blumen blühen, die ersten Zugvögel sind wieder da. Die Kröten wandern und die meisten Winterschläfer sind aufgewacht. Ich hoffe Ihr könnt diese Jahreszeit in vollen Zügen genießen.
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit,
Eure Gudrun