Folge mir auf Facebook

Folge mir auf Twitter

Teilerfolg für die Bienen! ?

Biene auf  Krokus
Biene auf Krokus

 

Nachdem das Bienensterben schon sehr bedrohliche Formen angenommen hatte und Bürger, Umweltverbände und Imker Sturm gelaufen sind gegen entsprechende Gesetzesentwürfe der EU, (Deutschland hatte sich zunächst enthalten) müssen die umstrittenen Spritzmittel, die Neonikotinoide, (Monsanto, Bayer, Syngenta und Co.) erstmal für zwei Jahre ausgesetzt werden. Leider erst ab Dezember diesen Jahres, damit ist wieder eine Saison für die Bienen verloren. Neue Studien sollen zeigen, ob diese Mittel wirklich so schädlich und für das Bienensterben verantwortlich sind. Immerhin ein Teilerfolg!

 

Aber ….. schon werden Gerüchte laut, dass die Hersteller der umstrittenen bienengiftigen Stoffe die Studien selber durchführen und keine unabhängigen Forschungsinstitute, somit sind die Ergebnisse wohl schon im Vorwege klar.

 

Nachzulesen auch hier: Rettungsversuch für die Neonikotinoide

http://dlz.agrarheute.com/neoniks

Kommentare: 0